Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Finde

Veranstaltungen Suche

Januar 2021

„Berliner Komponisten“ – unklar wegen Corona

Januar 19 @ 19:00 - 20:30

Andrea Chudak, Sopran + Max Doehlemann, Klavier   Liedzyklen von Armin Thalheim, Hannes Zerbe, Bo Wiget, Gerhard Scherer und Max Doehlemann mit Andrea Chudak, Sopran und Barbara Kler, Klavier Programm: Armin Thalheim (*1944) „Mignon-Lieder op. 4“ (J.W. Goethe) (1983/2014) Gerhard Scherer (*1961) „Drei strenge Lieder“ (2011) Max Doehlemann (*1970) „Poems de Paul Valéry“ (1993) -Pause- Bo Wiget (*1971) „Faltenwürfe“ (Raphael Urweider) (2004/2016) Hannes Zerbe (*1941) „Vier Lieder nach Gedichten von Bertholt Brecht“ (1995)

Mehr erfahren »

Max Doehlemann Trio + Brandenburgisches Staatsorchester wird verschoben wegen Corona

Januar 24 @ 16:00 - 18:00

"KLASSIK AM SONNTAG – NEW YORK" George Antheil: A Jazz-Symphony (Version 1955) Duke Ellington: »In a sentimental mood« für Jazz-Trio und Orchester Sony Rollins: »St. Thomas« für Jazz-Trio und Orchester William Grant Still: Afro-American Symphony George Gershwin: »Girl Crazy« Ouvertüre Wayne Shorter: »Infant Eyes« für Jazz-Trio und Orchester Max Doehlemann: »Manhattan Rhapsody« für Jazz-Trio und Orchester Paul Desmond: »Take Five« für Jazz-Trio und Orchester Leonard Bernstein: Three Dance Variations   Max Doehlemann-Trio Emily Freeman Brown, Dirigent »Wir denken, dass Jazzmusik…

Mehr erfahren »

Max Doehlemann Trio + Brandenburgisches Staatsorchester wird verschoben wegen Corona

Januar 31 @ 11:00 - 13:00

„KLASSIK AM SONNTAG – NEW YORK“ George Antheil: A Jazz-Symphony (Version 1955) Duke Ellington: »In a sentimental mood« für Jazz-Trio und Orchester Sony Rollins: »St. Thomas« für Jazz-Trio und Orchester William Grant Still: Afro-American Symphony George Gershwin: »Girl Crazy« Ouvertüre Wayne Shorter: »Infant Eyes« für Jazz-Trio und Orchester Max Doehlemann: »Manhattan Rhapsody« für Jazz-Trio und Orchester Paul Desmond: »Take Five« für Jazz-Trio und Orchester Leonard Bernstein: Three Dance Variations   Max Doehlemann-Trio Emily Freeman Brown, Dirigent »Wir denken, dass Jazzmusik…

Mehr erfahren »

April 2021

Werke von Max Doehlemann u.a. wird verschoben wegen Corona!

April 17 @ 19:00

Konzert mit Andrea Chudak, Lars Ranch und Robert Knappe dabei kommen u.a. zur Aufführung die Kantate "Der Bär antwortet" von MD nach einem Text von Sören Heim und eine Uraufführung nach einem Text von Sören Heim. Näheres bald

Mehr erfahren »

Berliner Komponisten

Andrea Chudak, Sopran + Max Doehlemann, Klavier   Liedzyklen von Armin Thalheim, Hannes Zerbe, Bo Wiget, Gerhard Scherer und Max Doehlemann mit Andrea Chudak, Sopran und Barbara Kler, Klavier Programm: Armin Thalheim (*1944) „Mignon-Lieder op. 4“ (J.W. Goethe) (1983/2014) Gerhard Scherer (*1961) „Drei strenge Lieder“ (2011) Max Doehlemann (*1970) „Poems de Paul Valéry“ (1993) -Pause- Bo Wiget (*1971) „Faltenwürfe“ (Raphael Urweider) (2004/2016) Hannes Zerbe (*1941) „Vier Lieder nach Gedichten von Bertholt Brecht“ (1995)

Mehr erfahren »

Mai 2021

Konzert mit der Band von „King of Klezmer“ Boris Rosenthal

Mai 7 @ 19:00

Rasantes Konzert mit "King of Klezmer" Boris Rosenthal und Band. Entfällt wegen Corona  

Mehr erfahren »

„Telemann und Doehlemann“ (u.a. Doehlemann „Gil Gul“)Schaufenster Societätstheater Dresden

Schaufenster des Societätstheaters Dresden, Hauptstraße 25 Musikprogramm "Telemann+Doehlemann" mit Andrea Chudak (Sopran) und Ekaterina Gorynina (Violoncello/ Viola da gamba) Im Programm enthalten: "Gil Gul" für Sopran und Cello von Max Doehlemann 16:00 Uhr/ 16:30 Uhr/ 17:00 Uhr/ 17:30 Uhr/ 18:00 Uhr

Mehr erfahren »

Juli 2021

Berliner Komponisten

Andrea Chudak, Sopran + Max Doehlemann, Klavier   Liedzyklen von Armin Thalheim, Hannes Zerbe, Bo Wiget, Klaus Wüsthoff und Max Doehlemann mit Andrea Chudak, Sopran und Max Doehlemann, Klavier

Mehr erfahren »

Juli 24 @ 18:00 - 20:00

Oyfn Veg - Klezmer meets Jazz Sharon Brauner, Karsten Troyke + das Max Doehlemann Klezmer Jazz Project    

Mehr erfahren »

September 2021

Uraufführung „Tikkun“ für Violine und Cajon, Liv Migdal + Matan Goldstein

September 12 @ 17:00 - 18:30

Im Rahmen des Konzerts „Musikalisches Kaleidoskop – Jüdische Identität und Vielfalt“ mit Liv Migdal, Violine Matan Goldstein, Cajón Jona Kümper, Klavier findet die Uraufführung meiner ca. 22 -minütigen Komposition "Tikkun" für Violine und Cajón statt. Das Werk ist Liv Migdal und Matan Goldstein gewidmet.

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren